Immernoch mutig...

Am vergangenen Samstag Mittag mussten unsere Mädels zum Rückspiel in heimischer Halle gegen die 2. platzierten Unterratherinnen ran. Es sollte ein hartes und abwehrgeprägtes Spiel werden. Das war schon vorab allen klar.
Trotz stark dezimiertem Kader könnten die MHV-Ladies anfangs sehr gut mithalten. Sie überraschten die Unterratherinnen mit Durchsetzungsvermögen im Angriff und Power in der Abwehr. Bis zur 25 Minute ging es ständig hin und her. Doch dieses Spiel kostete Kraft und mit nur halber Bank war das Ganze leider nicht aufrecht zu halten.


Nach der Pause kamen auch die Gäste besser ins Spiel und spielten ihren gewohnten „Stiefel“ runter. Da unsere Mädels dann auch noch eine Verletzung und eine rote Karte zu verkraften hatten, war hier leider nichts mehr zu holen. Am Ende geht das Spiel mit 16:31 viel zu deutlich verloren, doch man kann den Kampf- und den Siegeswillen wieder entdecken. Noch zwei Spiele und dann ist diese „verhexte“ Saison vorüber und wir können uns neu sortieren. Aber vorher  wollen wir vielleicht noch ein paar Punkte sammeln.

© 2018 MEERBUSCHER HV e.V.. All Rights Reserved.