Tore Satt, Sonne Pur !

Meerbuscher HV - HSG Gerresheim  43:6

Jeder Spieler der ersten Herren hatte am Samstag Nachmittag die Möglichkeit an der persönlichen Torquote zu arbeiten.
Hintergrund war eine mit 7 Leute angereiste Mannschaft der HSG Gerresheim.
Schnell wurde klar, dass der MHV das Spiel für sich entscheiden wird, die Frage war lediglich das WIE ?

Der MHV startete wie die letzten Spiele auch über eine gesunde und aktive Abwehrarbeit.
Der MHV ließ den Gerresheimern keine Chance die Abwehr auch nur annähernd auseinander zu brechen. Mit lediglich 3 Gegentoren konnte der MHV in die wohlverdiente Pause gehen.

Im Angriff sahen die Zuschauer ein ähnliches Bild, der MHV war mit schnellen Gegenstößen der abwehrenden Gerresheimer Mannschaft völlig überlegen.

Trainer Weckwerth nutzte schnell die Chance die erfahreneren Spieler durch die jungen neuen Spieler zu ersetzen.

Zu Beginn der 2. Hälfte musste man vernehmen, dass sich der Gerresheimer Torhüter in einer Aktion verletzt hatte und die Truppe aus Gerresheim plötzlich mit einem Mann weniger antreten durfte.
 
Trainer Weckwerth überlegte kurz, kam aber dennoch recht schnell zu dem Entschluss mit voller Besatzung weiterzuspielen, um allen Spielern die sonst sehr knappen Spielanteile bekommen, diese geben zu können. Die Gerresheimer spielten die zweite Hälfte mit einem "fliegenden" Torhüter, sodass der MHV sich darauf einschwörte, KEINE DIREKTEN TORE vom Torhüter zu werfen, als auch die erste Welle zu unterbrechen.
Bei jedem Angriff wurde gewartet, bis der spielende Torhüter der Gerresheimer wieder im Tor stand.

An dieser Stelle möchte der MHV sich bei der aufopfernden Truppe der Gerresheimer bedanken, dass Sie angereist sind und trotz Unterzahl das Spiel nicht beendet haben.

Nach dem Spiel hat man bei guter Laune den Schönen Tag bei Grill und einem kühlen Blonden gemeinsam ausklingen lassen.

Für den MHV spielten:Beicht, Braun, Weckwerth D., Bauer(4), Bilio (2), Düppers(5),Hollburg(3),Knychas(4),Lange(5),Losco(7),Töpperwein(2), Altenkrich(5),Neuß(3),Vicktor(3)

© 2018 MEERBUSCHER HV e.V.. All Rights Reserved.