Erstes Auswärtsspiel für 2. Herren des MHV

Ein aufschlussreiches Spiel absolvierten die Jungs der 2. Herren des MHV am gestrigen 25.09.2011.
Es handelte sich hierbei um das erste Auswärtsspiel in dieser Saison, hier gegen die 4. Mannschaft des Neusser HV.

Zu Beginn der ersten Halbzeit gab es aus Meerbuscher Sicht relativ wenig zu bemängeln: Alle Teammitglieder waren in einer körperlich sehr vitalen Verfassung und hatten den Willen, die erkannten Fehler des vorigen Spieles nun gegen die Neusser zu unterbinden und auf ein Minimum zu reduzieren.
Dies gelang in den ersten 17 Minuten sehr gut: Zunächst legten die Neusser zwar auf ein 4:1 vor, diese drei Tore Rückstand konnten jedoch auf ein 4:4 (einige Minuten später auf ein 5:5) ausgebaut werden.
In den folgenden 13 Minuten gaben die Gegner aus Neuss allerdings gefühlt „mehr Gas“, was sich am Ende der ersten Halbzeit bemerkbar machte: Es stand 16:7.

Während der zweiten Halbzeit wurde die Problematik des nicht vorhandenen Auswechselspielers der Meerbuscher sehr deutlich: Die Vitalität der Spieler lies insgesamt nach, einige Angriffschancen wurden vertan und Ballverluste konnten verzeichnet werden.
Im Gegensatz dazu war die Bank des Neusser HV mit 13 Spielern prall gefüllt – es konnte und wurde tatsächlich nach Lust und Laune ausgewechselt.

Unter diesen Gesichtspunkten war es nicht verwunderlich, dass die 2. Mannschaft des MHV, trotz aller Bemühungen, eine eher unscheinbare zweite Halbzeit spielte.
Dennoch stand allen MHV’lern der Kampfgeist in das Gesicht geschrieben, um die Verluste möglichst gering zu halten.
(2. Halbzeitstand:  21:5)

Endstand:  37:12

Für den Meerbuscher HV spielten:
Bilio (4), Rudzicki (3), Weckwerth (2), Carbone (1), Meyer-Oven (1), Braun, Göhl.

Es fehlten:
Bilio, Lennartz, Redlinger und Vicktor.

© 2018 MEERBUSCHER HV e.V.. All Rights Reserved.