Scheckübergabe bei der Arche Noah

alt

Am 13. Juli fand zum zweiten Mal der Gulasch-Benefiz-Cup des Meerbuscher HVs statt. Sinn und Zweck dieser Veranstaltung ist es, bedürftigen Einrichtungen in Büderich zu unterstützen.

In diesem Jahr wurde für die Arche Noah gesammelt. Für jedes geworfenen Tor gab es Geld in die Spendenkasse. Jeder der wollte konnte sich an der Spendenaktion beteiligen. Am vergangenen Samstag wurde dann der Scheck mit 601€ an die Leiterin der Arche Noah, Hildegard Miedel, übergeben. Alle Beteiligten freuten sich über die Hilfsbereitschaft der Handballer.

© 2018 MEERBUSCHER HV e.V.. All Rights Reserved.